ERSOY TUNÇAY

Ersoy Tunçay hat seine Ausbildung in der Bosphorus University in Istanbul als Maschinenbauingenieur vollendet. Er begann seine professionelle Karriere 1996 als Verkaufsingenieur bei Aksa Jeneratör in seinem letztem Jahr an der Universität.

Nach seinem Abschluss in 1996 begann er an einer Ventil Herstellung Firma, Valf Sanayi A.S. / Elginkan HOLDING, die sich in Manisa befindet als Design und Project Ingenieur zu arbeiten. Er war beauftragt für Betriebsleitung, Design, Prototypentwicklung, Werkzeugdesign, Annahme der Akzeptleistung und Ausbildender. Während seiner Arbeit bei Valf Sanayi stellte er ein Thermostatisches Radiator Ventil mit der Hilfe eines 3D-CAD Programm her, welche patentiert wurde.

In 1998 Ersoy Tunçay fing an bei Kerim Çelik/ Borusan HOLDING als Produktionsingenieur zu arbeiten. Anschliessend wurde die Firma, mit der Unterstützung von Borusan Holding in 1999, neu konstruiert zu MPS, METAL PLASTIK SANAYII A.Ş.

Ersoy Tunçay wurde zu Produktionsingenieur für die ganze Firma, als Vorleiter der Konstruktion der neuen Fabrik für MPS. Nach dem MPS gegründet wurde arbeitete er weiter als Oberstprimanen Produktionsleiter zwischen die Jahre 2000 und 2001. Danach war Ersoy Tunçay als Projekts und Investmentsleiter von 2010 bis 2011 bei zu MPS, METAL PLASTIK SANAYII A.Ş.

Ersoy Tunçay ist zweisprachig mit sehr guten Kenntnissen in Türkisch und English. Seine hauptsächlichen Hobbies sind Fussball und Schach.

Vereine

  • Türkische Maschinenbauingenieur Gesellschaft
  • Bosphorus University Gesellschaft Istanbul

Unsere Partner

Dank unserer Zusammenarbeit mit globalen Unternehmen, die in ihren jeweiligen Fachbereichen tätig sind und höchsten Qualitätsstandards entsprechen bieten wir unseren Kunden die richtigen Lösungen an, die es ihnen ermöglichen, optimale Vorteile zu erzielen

  • Partnerler
  • Partnerler
  • Partnerler